Das SIAM-Konzept wurde unter Leitung von Simone Hatami (Zentrum für Autismus-Kompetenz) und Dr. Hajo Seng (autSocial e.V.) im Rahmen eines gemeinsamen Projektes entwickelt.

Seit dem Sommer 2009 wurden im Kontext eines Projektes von autWorker/autSocial e.V. Workshops mit dem Titel „autistische Fähigkeiten“ durchgeführt. Seither haben annähernd 1000 autistische junge erwachsene Menschen an einem solchen Workshop teilgenommen, von denen die meisten am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn standen. Der spezielle Bedarf dieser Altersgruppe wurde im Verlauf der Arbeit mit autistischen Menschen immer wieder deutlich.

Neben einem „positiven“, auf die Stärken fokussierten Blick auf ihren jeweiligen (individuell ausgeprägten) Autismus konnten die Teilnehmenden etwas über ihre Art und Weise zu denken und wahrzunehmen lernen. Diese Erfahrungen wurden u.a. von Dr. Hajo Seng im Rahmen seiner Promotion beschrieben und ausgewertet, und in die Konzeption der SIAM-Workshops mit eingeflossen.

Mit einer kontinuierlichen Begleitung durch unsere SIAM-Workshops möchten wir junge Menschen dabei unterstützen, Strategien und Kompetenzen für eine selbstständige Lebensführung zu entwickeln. Ein Ziel in der Vorbereitung auf das Leben in der Gesellschaft ist das Erkennen eigener Stärken und Fähigkeiten vor dem Hintergrund der eigenen autistischen Persönlichkeit.

Kurzbeschreibung des Angebotes

Die SIAM-Workshops sind geeignet für junge autistische Menschen, die am Anfang ihres Berufslebens stehen und damit vor einem wichtigen „Meilenstein“ für ihr zukünftiges – und möglichst selbstständiges – Leben.

Jedes einzelne Workshop-Modul bietet einen sicheren Rahmen, in dem eine Auseinandersetzung mit der eigenen autistischen Identität stattfinden und an der Entwicklung der eigenen Potenziale gearbeitet werden kann.

Während der mehrteiligen Workshop-Phase haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, in einen intensiven und fruchtbaren Austausch untereinander und mit erfahrenen autistischen Menschen zu kommen. In diesem Rahmen können persönliche Kompetenzen und Fähigkeiten entdeckt, entwickelt und in Bezug auf eine berufliche Ausrichtung thematisiert werden.

 

Sprechen Sie uns an

Besonders interessant sind die SIAM-Workshops für Einrichtungen, die mit der Berufsvorbereitung oder Ausbildung autistischer Menschen betraut sind und diese über einen längeren Zeitraum begleiten.

Falls Sie Interesse an einer internen Veranstaltung in Ihrer Institution haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir lassen Ihnen gern ein ausführliches Angebot zukommen. Unverbindliche Angebotsanfrage